Ausbildung

Ausbildung zum Anlagenmechaniker m/w/d für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Ohne dich läuft nichts

Als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du unter anderem dafür, dass das kühle oder warme Wasser zuverlässig aus dem Hahn kommt.

Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen, Pelletsheizungen etc.

Gas geben, Kohle kriegen

Bei der Installation bzw. Wartung von Gasgeräten und Leitungen ist Sorgfalt lebensnotwendig. Du solltest gerne im Team arbeiten.

Wenn Du diese Voraussetzungen mitbringst, dann hast du die richtige Ausstattung, um Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu werden.

Eine Ausbildung im Handwerk ist nicht nur kreativ und modern, sondern bietet die besten Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes und chancenreiches Berufsleben. Neugierig geworden? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen.

Zeit zu starten!

Sieh dir hier die YouTube-Playlist zur Ausbildung an! Scanne einfach den QR-Code oder klicke auf den Button.

Das Handwerkskammer-Qualitätssiegel für fünf Unternehmen aus dem Kreis Unna. Foto: HWK Dortmund

Kreis Unna/Dortmund. 26 Handwerksunternehmen, die sich in vorbildlicher Weise für die Ausbildung junger Menschen engagieren und besonders erfolgreich sind bei der Nachwuchsgewinnung und Fachkräftebindung, wurden Ende voriger Woche mit dem Siegel für Ausbildungsqualität der Handwerkskammer (HWK) Dortmund ausgezeichnet. Zwei der Unternehmen kommen aus Schwerte. Landesarbeitsminister Karl-Josef Laumann und Kammer- Präsident Berthold Schröder überreichten die Auszeichnung, passend zum Tag des Handwerks. Zu den Geehrten gehören auch fünf Betriebe aus dem Kreis Unna.

„Die Auszubildenden von heute sind die Fachkräfte und Unternehmer/-innen von morgen“, sagte HWK-Präsident Berthold Schröder. „Mit dem Ausbildungssiegel möchten wir daher jenen Unternehmen danken, die sich in besonderem Maße bei der Ausbildung von Nachwuchskräften einbringen. Ihr Engagement trägt maßgeblich zur Fachkräftesicherung in unserer Region bei und das verdient unsere Anerkennung. Gleichzeitig möchten wir mit diesen guten Beispielen andere Unternehmen ermutigen, jungen Menschen eine Ausbildung und damit einen chancenreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen.“

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann: „Gut ausgebildete Handwerkerinnen und Handwerker haben eine zentrale Bedeutung für unsere Wirtschaft und auch für unsere Gesellschaft. Ausbilden bedeutet, jungen Menschen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu ebnen, junge Talente zu fördern und sich für die Fachkräftesicherung in unserem Land einzusetzen. Ausbilden bedeutet aber auch für Unternehmen, in die eigene Zukunft zu investieren. Ich bin froh und dankbar, dass sich so viele Unternehmen für unsere Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker engagieren und damit unseren jungen Menschen eine Perspektive geben. Ich versichere Ihnen, dass sich der Einsatz lohnt.“

Dachdeckermeister Gregor Weigelt, Schwerte-Engste

1996 gründete Dachdeckermeister Gregor Weigelt in Schwerte-Ergste seinen Meisterbetrieb. Was als kleines Unternehmen mit nur einem Mitarbeiter begann, wurde schon bald zu einem auch über die Grenzen Schwertes hinaus bekanntem Dachdeckerbetrieb. Aktuell sind dort insgesamt 14 Mitarbeiter/-innen sowie drei Lehrlinge tätig. Zu den Dachdecker-Auszubildenden gehört auch eine Frau. Von 1996 bis heute hatte das Unternehmen über 25 Dachdecker-Lehrlinge, davon schlossen 21 mit der Gesellenprüfung ab.

Inhaber Gregor Weigelt:
„Mir macht es große Freude, junge Menschen auszubilden, bei ihnen die Leidenschaft für das Dachdeckerhandwerk zu wecken und mein Wissen weiterzugeben. Indem ich unsere Fachkräfte selbst bestmöglich ausbilde, wirke ich auch dem Fachkräftemangel im Handwerk entgegen. Die Ehrung mit dem HWK-Ausbildungssiegel ist eine Bestätigung und eine wertvolle Anerkennung für die bisherige Ausbildungsleistung. Die Auszeichnung zeigt, dass es wichtig ist, junge Menschen für das Handwerk zu begeistern und ihnen eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Es motiviert dazu, mich weiterhin für die Ausbildung im Dachdeckerhandwerk einzusetzen. Ich wünsche mir, dass viele junge Menschen durch das Ausbildungssiegel Interesse an einer Ausbildung in unserem Betrieb gewinnen und sich bei uns bewerben.“

HESSE Bad+Heizung GmbH & Co.KG, Schwerte

Schon seit dem Gründungsjahr 1868 spielt die Ausbildung junger Menschen in der Anlagenmechanik und als Bürokaufmann/frau eine Rolle. Bis heute gab es schätzungsweise rund 100 Lehrlinge – aufgrund des Gründungsjahres und des über 150-Jährigen Bestehens der Firma ist dies aber nicht mehr sicher nachvollziehbar. Heute sind im Betrieb, dessen Gewerk das Sanitär-, Heizung- und Klima-Handwerk ist, von Dipl.-Ing. Kai Hesse 14 Mitarbeiter/-innen beschäftigt. Darunter sind drei Auszubildende als Anlagenmechaniker/-in im ersten, zweiten und vierten Lehrjahr.

Geschäftsführer Dipl.-Ing. Kai Hesse:
„Über die Ausbildung gewinnen wir einen Großteil unseres qualifizierten Fachpersonals. Die überwiegende Anzahl der aktuell Beschäftigten hat bei uns mal eine Ausbildung abgeschlossen. Zu sehen, wie ein Mensch nach der Schulausbildung in den Beruf hineinwächst und bestenfalls genau darin seine Berufung findet, motiviert ungemein. Wir freuen uns sehr, dass wir bei der Vergabe der Ausbildungssiegel berücksichtigt wurden. Das Siegel wird sicherlich ein Signal nach außen setzen, so dass auch zukünftig kompetente Schüler für eine Ausbildung im Handwerk zu gewinnen sind und sich für unser Unternehmen interessieren. Für uns bedeutet das Siegel somit auch Zukunftssicherung.“

Weitere Informationen zum Ausbildungssiegel gibt es auf www.hwk-do.de/ausbildungssiegel sowie einen Kurzfilm auf Youtube.

Neuigkeiten

Grazie. Eleganz. Anmut. Grazie. Wie langjähriges Ballett-Training mit einem graziösen Pas de Deux belohnt wird, so sorgen die Erfahrung der Designer,…

Die Armatur AVA E aus massivem Edelstahl ist Teil der bewährten Armaturenlinie KWC AVA des Schweizer Premiumarmaturen-Herstellers KWC. Durch das…

Mit dem Krieg in der Ukraine und der starken Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland hat die Bundesregierung ihr Förderprogramm…

Besser geht nicht: BetteAir Die neue BetteAir ist die erste Duschfliese der Welt. Klingt revolutionär? Ist es auch. Denn die…

Was ist eine Gas-Hybridheizung? Bei einer Gas-Hybridheizung wird eine Erdgasheizung mit erneuerbaren Energien kombiniert, das kann z. B. mit Solarthermie,…

Der Archetyp des neuen Zeitgeistes Die Einhandmischer KLUDI NOVA FONTE Pura begeistern mit ihrem filigranen Design und modernen Purismus, die…

Entdecken Sie die sanfte Reinigung mit warmem Wasser Viele Menschen beschreiben die regelmäßige Nutzung eines WASHLET als lebensverändernd. Diese Art…

Eine Kermi Duschkabine steht für sich. Das beweist Kermi mit der neuen, noblen Beschlag-Duschkabine MENA. Denn sie braucht nicht viel…

Luxuriöses Wassererlebnis bei mehr Nachhaltigkeit und Hygiene Immer mehr Verbraucher wünschen sich komfortable Produkte, die den eigenen Anspruch an nachhaltiges…

Die meiste Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen und einen Großteil davon zuhause. Die individuelle Einrichtung spielt deshalb eine wichtige…

Wir wünschen eine schöne ADVENTSZEIT